Vor dem Rathaus dreht sich am Samstag das Glücksrad

Jeder Teilnehmer erhält eine Fairtrade-Baumwoll-Tragetasche

Eventmanager Markus Lang und Stadtmarketing-Mitarbeiterin Alicia Meisch freuen sich auf viele Teilnehmer. Foto: Stadt Rastatt

Im Rahmen der “Vielfalt erleben”-Aktion des Rastatter Stadtmarketings dreht sich am Samstag, 14. September, zwischen 10 und 12 Uhr vor dem Historischen Rathaus das Glücksrad. Alle, die ihr Glück versuchen, erhalten eine Fairtrade-Baumwoll-Tragetasche mit dem Logo für Rastatts Bewerbung zur Landesgartenschau – solange der Vorrat reicht. Außerdem gibt es Süßigkeiten, Stadt-Kugelschreiber, Biergläser und anderes mehr zu gewinnen.

AOK Rastatt Angebote
Baugenossenschaft Gartenstadt