FW wollen nach Kommunalwahl wieder die Geselligkeit pflegen

Grillfest am Sonntag, 15. September, auf dem Gelände des Kleintierzuchtvereins Ottersdorf

Valentin Jung (links) und Hubert Klingenfuß verwöhnen die Gäste mit Leckerem vom Grill. Foto: Freie Wähler

Vorstand und Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler (FW) Rastatt laden alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer zum traditionellen Grillfest am Sonntag, 15. September, ein. Familien, Partner, Freunde, Kinder –  alle sind ab 11 Uhr auf dem Gelände des Kleintierzuchtvereins Ottersdorf willkommen.

„Gerade in diesem Jahr wollen wir nach der Kommunalwahl wieder die Geselligkeit in unserem Stadtverband pflegen“ schreibt FW-Stadtverbandsvorsitzender Herbert Köllner in der Einladung, die sich auch an alle Kandidaten sowie die vielen engagierten Helfer richtet.

Das Gelände des Kleintierzuchtvereines Otterdorf befindet sich am Ortsausgang in Richtung Wintersdorf gleich hinter der Schule. Eine Überdachung ist dort vorhanden, sodass unabhängig von der Wetterlage gegrillt werden kann. Für Speis und Trank sorgen Valentin Jung und Hubert Klingenfuß zusammen mit Klaus und Annemarie Hüttlin.

Um die Planung zu erleichtern, wird um Voranmeldung  per Mail an herbert.koellner@freie-waehler-rastatt.de gebeten.

AOK Rastatt Angebote
Baugenossenschaft Gartenstadt